Schulen und Kitas

Kinder lieben Märchen, doch wo können sie heutzutage noch einer Erzählung lauschen?

Märchen und das freie Erzählen gehören unserer Ansicht nach in den Tagesablauf der Kindergärten und in den Lehrplan von Grundschulen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Kinder Märchen erzählt bekommen, denn Märchen:

- vermitteln universelle Werte, die allen Menschen zu eigen sind
- fördern individuelle Ressourcen und stärken die Resilienz
- fördern interkulturelles Verständnis und interkulturelle Kompetenz
- sind ein hervorragendes Mittel zur Sprach- und Leseförderung
- fördern die Phantasie


Daher kommen wir, die Erzähler und Erzählerinnen der Lüneburger Märchentage, zu Ihnen, um Kinder und Jugendliche Märchenerzählungen erleben zu lassen.

Das Angebot richtet sich an alle Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Lüneburg und Umgebung.

Die Kosten für dieses Angebot betragen nur 70,00 Euro pro Stunde. Es besteht ggf. die Möglichkeit, unser Honorar teilweise oder ganz durch unsere Sponsoren tragen zu lassen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen.

Infos unter Tel. 05852-958 582 (Karin Ulex) oder
per E-Mail an info(at)maerchentage-lueneburg.de