Die Drachentöter

Unser Abend über wahren Heldenmut …

Kay Lorenz und Hans-Günter Seifert erzählen Märchen und Geschichten von Drachen und wahrhaftigen Helden. Sei es der jüngste von drei Brüdern, der es schafft, den Drachen zu töten und nach diversen Irrungen und Wirrungen die schöne Königstochter zu gewinnen, sei es der kleine Hase, der sich opfert, um seinem Gast ein Mahl zu bereiten - sie alle sind wahre Helden. Und was hat es mit dem Drachen auf sich, der Tag und Nacht eine blaue Mütze trägt? Heute treffen Sie die unterschiedlichsten Helden, die alle eines verbindet -  sie nehmen schier unlösbare Aufgaben ohne Hintergedanken an …

Gewohnt launig wird Sie der bekannte Lüneburger Schauspieler Burkhard Schmeer mit einer von Kay Lorenz geschriebenen Rahmengeschichte durch den Abend führen. Musikalisch werden die Heldengeschichten von Andreas Vesper auf seinem kraftvollen Horn begleitet.



Die Herren versprechen einen deftig-rustikalen Märchenabend, an dem es viel zum Lachen gibt und freuen sich darauf, Sie am 12. März 2014 im Huldigungssaal des Rathauses begrüßen zu dürfen.

 

Kay Lorenz Hans Günter Seifert Burkhard Schmeer

 

 

Rathaus Lüneburg - Huldigungssaal

   Ort:   Rathaus, Huldigungssaal, Am Ochsenmarkt, 21335 Lüneburg

   Zeit:  Mittwoch, 12.3.2014, 20:00 Uhr

   Eintritt: 14,00

 

   Vorverkauf:

   Lünebuch  - Bardowicker Straße 1, 21335 Lüneburg

   Tel. 04131 - 754 740

   und an der Abendkasse

 

   Ca. 80 Plätz